Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) der Yoyoni GmbH (www.yoyoni.com)

1. Geltungsbereich

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) der Yoyoni GmbH (nachfolgend „Yoyoni“) regeln die Rechte und Pflichten in Zusammenhang mit der Nutzung der Website www.yoyoni.com und des Online-Shops auf dieser Seite. Zwischen Yoyoni und ihren Kunden gelten die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) in der bei Aufruf der Webseite bzw. bei Warenbestellung oder Vertragsschluss aktuell abrufbaren und gültigen Fassung.
Als Kunde wird jede natürliche und juristische Person bezeichnet, welche mit Yoyoni geschäftliche Beziehungen pflegt. Die AGB, und die Liefer- und Zahlungsbedingungen können von Zeit zu Zeit Anpassungen erfahren.
Diese AGB gelten ausschliesslich. Entgegenstehende, ergänzende oder von diesen AGB abweichende Bedingungen bedürfen zur ihrer Geltung der ausdrücklichen schriftlichen Bestätigung durch Yoyoni. Der Kunde bestätigt bei der Nutzung dieser Webseite bzw. bei einer Warenbestellung oder bei Vertragsschluss diese AGB, einschliesslich Liefer- und Zahlungsbedingungen, umfassend anzuerkennen.
Der Betreiber des Internetauftritts www.yoyoni.com ist die Yoyoni GmbH, Wintermoostrasse 17, 8583 Sulgen, Schweiz.

2. Informationen auf dieser Webseite

www.yoyoni.com beinhaltet Informationen über Produkte. Preis- und Sortimentsänderungen sowie technische Änderungen bleiben vorbehalten. Alle Angaben auf www.yoyoni.com (Produktbeschreibungen, Abbildungen, Filme, Masse, Gewichte, technische Spezifikationen, Zubehörbeziehungen und sonstige Angaben) sind nur als Näherungswerte zu verstehen und stellen insbesondere keine Zusicherung von Eigenschaften oder Garantien dar, ausser es ist explizit anders vermerkt. Yoyoni bemüht sich, sämtliche Angaben und Informationen auf dieser Webseite korrekt, vollständig, aktuell und übersichtlich bereitzustellen, jedoch kann Yoyoni weder ausdrücklich noch stillschweigend dafür Gewähr leisten.
Sämtliche Angebote auf dieser Webseite gelten als freibleibend und sind nicht als verbindliche Offerte zu verstehen.
Yoyoni kann keine Garantie abgeben, dass die aufgeführten Produkte zum Zeitpunkt der Bestellung verfügbar sind. Daher sind alle Angaben zu Verfügbarkeit und Lieferzeiten ohne Gewähr und können sich jederzeit und ohne Ankündigung ändern

3. Preise

Die Preise verstehen sich rein netto in Euro (EUR).
Für Bestellungen unter €65 berechnen wir wegen der kleinen Menge eine Versandgebühr von €5.90. Bestellungen ab €65.- sind kostenlos.

Die Bestellungen werden aus Deutschland versendet. Je nach Standort können bei internationalen Lieferungen können Versandkosten anfallen. Die genauen Kosten werden beim Bezahlvorgang berechnet.

Technische Änderungen, Irrtümer und Druckfehler bleiben vorbehalten, insbesondere kann Yoyoni Preisänderungen jederzeit und ohne Vorankündigungen vornehmen

4. Vertragsabschluss

Die Angebote auf www.yoyoni.com stellen eine unverbindliche Aufforderung an den Kunden dar, Produkte zu bestellen. Mit der Bestellung über www.yoyoni.com, inklusive der Annahme dieser AGB, gibt der Kunde ein rechtlich verbindliches Angebot zum Vertragsabschluss ab. Yoyoni versendet daraufhin eine automatische „Bestellbestätigung“ per E-Mail, welche bestätigt, dass das Angebot des Kunden bei Yoyoni eingegangen ist. Getätigte Bestellungen sind für den Kunden verbindlich.
Der Vertrag über ein Warenkauf kommt zustande, sobald Yoyoni eine Annahmeerklärung per E-Mail versendet, worin die Bestellung bestätigt wird und der gesamte Kaufpreis vom Kunden bezahlt wurde.
Bestellungen werden erst nach vollständigem Zahlungseingang und sofern die Waren verfügbar sind, ausgeliefert. Ergibt sich nach Abschluss des Vertrages, dass die bestellten Waren nicht oder nicht vollständig geliefert werden können, ist Yoyoni berechtigt, vom gesamten Vertrag oder von einem Vertragsteil zurückzutreten. Sollte die Zahlung des Kunden bereits bei Yoyoni eingegangen sein, wird die Zahlung dem Kunden zurückerstattet. Ist noch keine Zahlung erfolgt, wird der Kunde von der Zahlungspflicht befreit. Yoyoni ist im Falle einer Vertragsauflösung zu keiner Ersatzlieferung verpflichtet.
Der Vertrag über eine Beratungsdienstleistung kommt zustande, sobald Yoyoni gegenüber dem Auftraggeber ausdrücklich die Annahme des Auftrags erklärt.

5. Zahlung

Beim Warenkauf stehen dem Kunden die im Bestellvorgang angegebenen Zahlungsmöglichkeiten (Vorkasse, Kreditkarte und Paypal) zur Verfügung. Unabhänging von der Zahlungsmethode ist eine Bestellung verbindlich.
Der Kaufpreis wird beim Erhalt der Bestellbestätigung fällig. Erfolgt die Zahlung nicht binnen 20 Tagen nach Fälligkeitseintritt, gerät der Kunde in Verzug. In diesem Fall behält Yoyoni sich das Recht vor, den Kunden neben dem Rechnungsbetrag eine Mahngebühr in Höhe von €10 pro Mahnung in Rechnung zu stellen. Der offene Rechnungsbetrag (inkl. Verzugszinsen und Mahngebühren) kann zum Zwecke des Inkassos abgegeben oder verkauft werden. Der Kunde ist neben der Begleichung des Rechnungsbetrages auch zum Ersatz sämtlicher Kosten verpflichtet, die durch den Zahlungsverzug entstehen.
Sie sind damit einverstanden, dass Sie Rechnungen, Gutschriften und Mahnungen in elektronischer oder in Papier-Form erhalten.

6. Lieferung, Prüfpflicht, Mängelrüge und Rücksendung

Die Lieferungen werden per Post an die vom Kunden in der Bestellung angegebene Adresse versandt. Mit dem Versand gehen Nutzen und Gefahr auf den Kunden über, soweit dies gesetzlich zulässig ist.
Ist die Lieferung nicht zustellbar oder verweigert der Kunde die Annahme der Lieferung, kann Yoyoni den Vertrag nach einer Rüge-Mitteilung per E-Mail an den Kunden und unter Ansetzung einer angemessenen Frist auflösen sowie die Kosten für die Umtriebe in Rechnung stellen.
Der Kunde ist verpflichtet, die gelieferten Waren sofort nach Eingang der Lieferung zu prüfen und allfällige Mängel, für die Yoyoni Gewähr leistet, unverzüglich schriftlich per Brief oder E-Mail an die Adresse im Impressum von www.yoyoni.com Anzeige zu machen.
Rücksendungen an Yoyoni erfolgen auf Rechnung und Gefahr des Kunden. Der Kunde hat die Waren originalverpackt, komplett mit allem Zubehör und zusammen mit dem Lieferschein und einer ausführlichen Beschreibung der Mängel an die von Yoyoni angegebene Rücksendeadresse im Impressum von www.yoyoni.com zu schicken.
Ergibt sich bei der Prüfung durch YOYONI, dass die Waren keine feststellbaren Mängel aufweisen oder diese nicht unter die Garantie des Herstellers fallen, kann YOYONI die Umtriebe, die Rücksendung oder die allfällige Entsorgung dem Kunden in Rechnung stellen

7. Widerrufsrecht beim Warenkauf

Dem Kunden wird während 14 Kalendertagen nach Erhalt der Ware ein Widerrufsrecht gewährt. Die Frist gilt als eingehalten, wenn der Kunde den schriftlichen Widerruf per E-Mail oder Brief (Adresse angegeben im Impressum von www.yoyoni.ch) innerhalb der Frist an Yoyoni abschickt. Der Widerruf bedarf keiner Begründung.
Die Ausübung des Widerrufsrechts führt zu einer Rückabwicklung des Vertrages. Der Kunde muss die Waren innert 10 Kalendertagen originalverpackt und ungebraucht, komplett mit allem Zubehör und zusammen mit dem Lieferschein an die von Yoyoni angegebene Rücksendeadresse (Adresse angegeben im Impressum von www.yoyoni.com) zurücksenden. Rücksendungen an Yoyoni erfolgen auf Rechnung und Gefahr des Kunden. Eine allenfalls bereits geleistete Zahlung wird innerhalb von 20 Kalendertagen an den Kunden zurückerstattet, sofern Yoyoni die Ware bereits zurückerhalten hat oder der Kunde einen Versandnachweis erbringen kann. Umtriebe der Rückerstattung werden dem Kunden von der rückerstattete Summe abgezogen

8. Gewährleistung beim Warenkauf

Yoyoni bemüht sich, Waren in einwandfreier Qualität zu liefern. Bei rechtzeitig gerügten Mängeln übernimmt Yoyoni während der gesetzlichen Gewährleistungsfrist von zwei Jahren seit dem Lieferdatum die Gewährleistung für Mängelfreiheit und Funktionsfähigkeit des vom Kunden erworbenen Gegenstandes. Es liegt im Ermessen von Yoyoni die Gewährleistung durch kostenlose Reparatur, gleichwertigen Ersatz oder durch Rückerstattung des Kaufpreises zu erbringen. Weitere Ansprüche sind ausgeschlossen.
Von der Gewährleistung werden die normale Abnützung sowie die Folgen unsachgemässer Behandlung oder Beschädigung durch den Kunden oder Drittpersonen sowie Mängel, die auf äussere Umstände zurückzuführen sind, nicht erfasst. Ebenso wird die Gewährleistung für Verbrauchs- und Verschleissteile (z.B. Batterien etc.) wegbedungen.
Yoyoni ist es nicht möglich, Zusicherungen oder Garantien für die Aktualität, Vollständigkeit und Korrektheit der Daten sowie für die ständige oder ungestörte Verfügbarkeit der Webseite, deren Funktionalitäten, integrierten Hyperlinks und weiteren Inhalten abzugeben. Insbesondere wird weder zugesichert, noch garantiert, dass durch die Nutzung der Webseite keine Rechte von Dritten verletzt werden, die nicht im Besitz von Yoyoni sind.

9. Haftung

Yoyoni schliesst jede Haftung, unabhängig von ihrem Rechtsgrund, sowie Schadenersatzansprüche gegen Yoyoni und allfällige Hilfspersonen und Erfüllungsgehilfen aus. Yoyoni haftet insbesondere nicht für indirekte Schäden und Mangelfolgeschäden, entgangenen Gewinn oder sonstige Personen-, Sach- und reine Vermögensschäden des Kunden. Yoyoni haftet ebenfalls nicht für Schäden als Folge unrichtiger Handhabung ihrer Produkte. Der Kunde benutzt die Produkte und die zugehörigen Apps von Yoyoni auf eigenes Risiko. Vorbehalten bleibt eine weitergehende zwingende gesetzliche Haftung, beispielsweise für grobe Fahrlässigkeit oder rechtswidrige Absicht.
Der Kunde ist sich bewusst und nimmt in Kauf, dass die auf den zugehörigen Apps der Produkte von Yoyoni gesammelten und/oder übertragenen Daten durch Dritte eingesehen und/oder weiterverwendet werden können und dass Yoyoni dies nicht beeinflussen kann und hierfür jegliche Haftung ablehnt.
Yoyoni benutzt auf www.yoyoni.com Hyperlinks lediglich für den vereinfachten Zugang des Kunden zu anderen Webangeboten. Yoyoni kann weder den Inhalt dieser Webangebote im Einzelnen kennen, noch die Haftung oder sonstige Verantwortung für die Inhalte dieser Webseiten übernehmen

10. Datenschutz

Yoyoni darf die im Rahmen des Vertragsschlusses aufgenommenen Daten zur Erfüllung der Verpflichtungen aus dem Kaufvertrag verarbeiten und nutzen sowie zu Marketingzwecken verwenden. Die zur Leistungserfüllung notwendigen Daten können dazu auch an beauftrage Dienstleistungspartner (Logistikpartner) oder sonstigen Dritten weitergegeben werden.
Yoyoni vertreibt lediglich das Gerät Femometer und sammelt keine Daten aus der dazugehörigen App. Hierzu wird auf die Datenschutzerklärungen der App selber verwiesen. Für weitere Informationen kontaktieren Sie den Support des Herstellers des Femometers und der App: support@bongmi.com

11. Weitere Bestimmungen

Yoyoni behält sich ausdrücklich vor, die vorliegenden AGB jederzeit zu ändern und ohne Ankündigung in Kraft zu setzen.
Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB ganz oder teilweise nichtig und/oder unwirksam sein, bleibt die Gültigkeit und/oder Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen oder Teile solcher Bestimmungen unberührt. Die ungültigen und/oder unwirksamen Bestimmungen werden durch solche ersetzt, die dem Sinn und Zweck der ungültigen und/oder unwirksamen Bestimmungen in rechtwirksamer Weise wirtschaftlich am nächsten kommt. Das gleiche gilt bei eventuellen Lücken der Regelung.
Im Falle von Streitigkeiten kommt ausschliesslich materielles Schweizer Recht unter Ausschluss von kollisionsrechtlichen Normen zur Anwendung. Das UN-Kaufrecht (CISG, Wiener Kaufrecht) wird explizit ausgeschlossen.
Der Gerichtsstand ist Winterthur ZH, soweit das Gesetz keine zwingenden Gerichtsstände vorsieht.

Winterthur ZH, 1. März 2019

General Terms and Conditions (GTC) of Yoyoni GmbH (www.yoyoni.com)

1. Scope of application

These General Terms and Conditions (GTC) of Yoyoni GmbH (hereinafter "Yoyoni") determine the rights and obligations in connection with the use of the website www.yoyoni.com and the online store on this page. The following General Terms and Conditions (GTC) apply between Yoyoni and its customers in the version that is currently available and valid when the website is called up or when goods are ordered or a contract is concluded.

The term "customer" refers to any natural person or legal entity that has a business relationship with Yoyoni. The GTC, and the terms of delivery and payment may be subject to adjustments from time to time.

These GTC apply exclusively. Contradictory, supplementary or deviating terms and conditions require the express written confirmation of Yoyoni in order to be valid. By using this website or by ordering goods or concluding a contract, the customer confirms that he fully accepts these GTC, including the terms of delivery and payment.

The owner of the website www.yoyoni.com is Yoyoni GmbH, Wintermoosstr. 17, 8583 Sulgen, Switzerland

2. Information provided on this website

www.yoyoni.com contains information about products. Price and product line changes as well as technical changes remain reserved. All information on www.yoyoni.com (product descriptions, illustrations, films, dimensions, weights, technical specifications, accessory relationships and other information) are only to be understood as approximate values and in particular do not represent any assurance of properties or warranties, unless explicitly stated otherwise. Yoyoni makes every effort to ensure that all details and information on this website are correct, complete, up-to-date and clearly arranged, but Yoyoni can neither explicitly nor implicitly guarantee this.

All offers on this website are subject to change and are in no way a binding offer.

Yoyoni cannot guarantee that the products listed will be available at the time of order. Therefore, all information on availability and delivery times are without guarantee and may change at any time and without notice.

3. Pricing

Prices are Euro (EUR).

Orders are shipped form Germany. Depending on the delivery location shipping fees may occur. The exact amounts are calculated in the check-out process.

Yoyoni reserves the right to make technical changes, errors and misprints. In particular, Yoyoni may change prices at any time without prior notice.

4. Contract conclusion

The offers on www.yoyoni.com represent a non-binding invitation to the customer to order products. By placing an order via www.yoyoni.com, including the acceptance of these GTC, the customer submits a legally binding offer to conclude a contract. Yoyoni then sends an automatic "order confirmation" by e-mail, which confirms that the customer's offer has been received by Yoyoni. Orders placed are binding for the customer.

A contract for the purchase of merchandise is concluded as soon as Yoyoni sends a declaration of acceptance by e-mail, in which the order is confirmed and the total purchase price has been paid by the customer.

Orders will only be delivered after receipt of payment in full and to the extent that the merchandise is available. If it turns out after the conclusion of the contract that the ordered merchandise cannot be delivered or cannot be delivered in full, Yoyoni is entitled to withdraw from the entire contract or from a part of the contract. If the customer's payment has already been received by Yoyoni, the payment will be refunded to the customer. If no payment has been made yet, the customer will be released from the obligation to pay. Yoyoni is not obligated to make a replacement delivery in the event of a contract cancellation.

The contract for consulting services is concluded as soon as Yoyoni expressly declares to the Customer that the order has been accepted.

5. Payment

When purchasing merchandise, the customer can choose from the payment options specified in the order process (prepayment, credit card and Paypal). Regardless of the payment method, an order is binding.

The purchase price is due upon receipt of the order confirmation. If payment is not made within 20 days after the due date, the customer will be in default. In this case, Yoyoni reserves the right to charge the customer a reminder fee of EUR 10.00 per reminder in addition to the invoice amount. The unpaid invoice amount (incl. interest on arrears and reminder fees) may be relinquished or sold for the purpose of collection. In addition to payment of the invoice amount, the customer is also obligated to reimburse all costs arising from the delay in payment.

You agree to receive invoices, credit statements and reminders in electronic or paper form.

6. Delivery, duty to inspect, notification of defects and returns

Deliveries are shipped by mail to the address specified by the customer in the order. With the shipment, benefit and risk are transferred to the customer, to the extent permitted by law. In case delivery cannot be made or the customer refuses to accept the delivery, Yoyoni can cancel the contract after a notice of complaint by e-mail to the customer and setting a reasonable deadline as well as charging the costs for the inconvenience.

The customer is obliged to inspect the delivered goods immediately upon receipt of the delivery and to notify Yoyoni immediately in writing by letter or e-mail to the address in the imprint of www.yoyoni.com of any defects for which Yoyoni provides a warranty.

Returns to Yoyoni shall be made at the expense and risk of the customer. The customer has to send the goods in their original packaging, complete with all accessories and together with the delivery bill and a detailed description of the defects to the return address given by Yoyoni in the imprint of www.yoyoni.com.

If the inspection by YOYONI shows that the goods have no detectable defects or that the goods are not covered by the manufacturer's warranty, YOYONI may charge Customer for the efforts, the return shipment or the possible disposal.

7. Right of withdrawal for the purchase of merchandise

The customer has the right of withdrawal for 14 calendar days after receipt of the goods. The deadline is considered to be met if the customer sends the written revocation by e-mail or letter (address given in the imprint of www.yoyoni.ch) to Yoyoni within the deadline. The revocation does not require any justification.

The exercise of the right of withdrawal leads to a reversal of the contract. The customer must return the goods within 14 calendar days in their original packaging and unused, complete with all accessories and together with the delivery bill to the return address given by Yoyoni (address given in the imprint of www.yoyoni.com). Returns to Yoyoni are at the expense and risk of the customer. Any payment already made will be refunded to the customer within 20 calendar days, provided Yoyoni has already received the goods back or the customer can provide proof of shipment. Costs of the refund will be deducted from the amount reimbursed to the customer.

8. Warranty for the purchase of merchandise

Yoyoni endeavors to deliver merchandise in perfect quality. In the event of defects notified in due time, Yoyoni warrants the merchandise purchased by the customer to be free of defects and functional during the statutory warranty period of one year from the date of delivery. It is at the discretion of Yoyoni to provide the warranty by free repair, equivalent replacement or by refund of the purchase price. Any further claims are excluded.

The warranty excludes normal wear and tear as well as the consequences of improper handling or damage by the customer or third parties as well as defects caused by external circumstances. Likewise, the warranty for consumables and wear parts (e.g. batteries, etc.) is excluded.

However, Yoyoni makes no representations or warranties as to the timeliness, completeness or accuracy of the data, or as to the continuous or uninterrupted availability of the website, its functionalities, integrated hyperlinks and other content. In particular, no representation or warranty is made that the use of the website will not infringe rights of third parties not owned by Yoyoni.

9. Liability

Yoyoni excludes any liability, irrespective of its legal basis, as well as claims for damages against Yoyoni and any auxiliary persons and vicarious agents. In particular, Yoyoni is not liable for indirect damages and consequential damages, loss of profit or other personal injury, property damage and pure financial loss of the customer. Yoyoni is also not liable for damages as a result of incorrect handling of its products. The customer utilizes the products and the associated apps at his own risk. Any further mandatory legal liability, for example for gross negligence or unlawful intent, remains reserved.

The Customer is fully aware and accepts that the data collected and/or transmitted on the associated apps of Yoyoni's products may be viewed and/or further used by third parties and that Yoyoni cannot influence this and disclaims any liability for this.

Furthermore, Yoyoni uses hyperlinks on www.yoyoni.com only for the customer's simplified access to other web offers. Yoyoni can neither know the content of these web offers in detail, nor assume liability or other responsibility for the content of these web pages.

10. Data protection

Yoyoni is entitled to process and use the data recorded in the course of the conclusion of the contract for the fulfillment of the obligations arising from the purchase contract as well as for marketing purposes. The data necessary for the performance of services may also be passed on to commissioned service partners (logistics partners) or other third parties.

Yoyoni distributes only the Femometer device and does not collect any data from the associated app. Please refer to the privacy policy of the app itself. For further information contact the support of the manufacturer of the femometer and the app: support@bongmi.com

11. Additional provisions

Yoyoni expressly reserves the right to change these GTC at any time and to put them into effect without notice. Should individual provisions of these GTC become invalid and/or ineffective in whole or in part, the validity and/or effectiveness of the remaining provisions or parts of such provisions shall remain unaffected. The invalid and/or ineffective provisions shall be replaced by such provisions that come as close as possible to the sense and purpose of the invalid and/or ineffective provisions in a legally effective manner. The same shall apply in the event of any loopholes in the provision.

In the event of disputes, Swiss substantive law shall apply exclusively, to the exclusion of conflict-of-law rules. The UN Convention on Contracts for the International Sale of Goods (CISG, Vienna Sales Convention) is explicitly excluded.

The place of jurisdiction is Winterthur Zurich, insofar as the law does not provide for mandatory places of jurisdiction.

Winterthur Zurich, March 1, 2019

Unser Versprechen Our Promise

Yoyoni

Weiblich & Selbstbewusst Feminine & Confident

Yoyoni

Handverlesen & Getestet Handpicked & Tested

Yoyoni

Lieferung in 1-3 Tagen Delivery in 1-3 days

You have successfully subscribed!
German
German